Nachweislich medizinisch wirksam

Die Kompressionstherapie umfasst die Behandlung von Erkrankungen der Venen und Lymphgefäße. Das konsequente Tragen von Kompressionsstrümpfen ist eine der effektivsten Behandlungsmöglichkeiten. Sie üben flächenhaften Druck auf die betroffenen Körperteile aus und unterstützen somit den Rücktransport des Blutes zum Herzen bzw. wirken einem Lymphstau und damit einem Fortschreiten der Erkrankung entgegen. Unsere einfühlsamen Lymphprofis beraten Sie gerne und berücksichtigen dabei Ihre Wünsche & Fragen sowie Ihre Lebensumstände und Krankheitsbilder. Mit unserem umfangreichen Sortiment modernster, atmungsaktiver Gestricke, bieten wir Ihnen einen hohen Tragekomfort und damit auch eine erhöhte Akzeptanz im Umgang mit Ihrer Kompressionsversorgung. Unsere qualifizierten Fachberaterinnen messen und beraten Sie professionell, um eine Versorgung mit optimaler medizinischen Wirkung zu gewährleisten.

Phlebologie

Komfort und Zuverlässigkeit im täglichen Leben. Die Bandbreite der rundgestrickten Kompressionsstrümpfe reicht von Kniestrümpfen über Schenkelstrümpfe bis hin zu Strumpfhosen. Für Männer und Schwangere gibt es Sondermodelle. Wenn der richtig angepasste Strumpf getragen wird, wirkt er sofort spürbar erleichternd und ist damit eine Wohltat für die Beine.

  • Besenreiser (Mikrovarizen)

  • Krampfadern (Varizen, Varikosis)

  • Venenentzündung (Phlebitis)
  • Thrombosen (Folge -> Lungenembolie)

  • Chronisch Venöse Insuffizienz – CVI

  • Ulcus cruris venosum
Kompression-390x261

Lymphödem

Bei Abflussstörungen des Lymphsystems entstehen Schwellungen und Ödeme, die das Gewebe belasten und zu Entzündungen und Hautschäden führen können. Beim Lymphödem, auch bekannt als „Wasser in den Beinen“, handelt es sich um eine entweder angeborene oder erworbene Erkrankung. Manuelle Lymphdrainage (MLD) und Kompressionstherapie helfen das Gewebe zu entlasten und ein Fortschreiten des Krankheitsbildes zu verhindern.

Lipödem

Beim Lipödem („Reiterhosen-Syndrom“) handelt es sich um eine Fettverteilungsstörung. Die Therapie umfasst eine maßangefertigte Kompressionsversorgung, die als schmerzlindernd, stabilisierend und formunterstützend empfunden wird. Durch eine umfangreiche und konsequente Therapie, können nachhaltige Umfangsreduzierungen erreicht werden.

Flachgestrickte Kompressionsversorgungen üben die notwendige intensive Kompression aus und bieten Patienten entscheidende Vorzüge im Komfort, insbesondere in der Langzeittherapie

Kompressionswäsche nach Liposuktion

Die postoperative Kompressionswäsche ist konzipiert für die postoperative Behandlung nach plastisch-ästhetischen Eingriffen wie Fettabsaugung, Brustverkleinerung/ -vergrößerung oder -rekonstruktion, Bauchstraffung, Facelifting usw. Sie ist wichtiger Bestandteil der Nachbehandlungspflege und führt zu einer Beschleunigung des Heilungsprozesses und die damit verbundene schnelle Wiederaufnahme der alltäglichen Aktivitäten.

Apparative intermittierende Kompressionstherapie (AIK)

Unter apparativer intermittierenden Kompression ist die apparative Entstauungstherapie zu verstehen, die mit unterschiedlichen Geräten bei vielen Ödemformen eingesetzt wird. Die AIK ist eine Ergänzung der herkömmlichen Therapie bestehend aus Kompressionsbandagen, Kompressionsstrümpfen und manueller Lymphdrainage. Die AIK wird in Fachkliniken, in Facharztpraxen und als ärztlich verordnetes Hilfsmittel beim Patienten zu Hause eingesetzt.

Manchettenhose

Stütz-, Sport- & Reisestrümpfe

…sind für Venengesunde zur Vorbeugung gegen schwere, müde Beine bei langem Stehen oder Sitzen und gegen Reisethrombose geeignet. Auch für eine gesteigerte Leistungsfähigkeit in allen Sportarten sind Sportstrümpfe aus atmungsaktiven Materialien ideal geeignet. Achtung: Stütz- & Reisestrümpfe können bei einer bestehenden Venenerkrankung einen Kompressionsstrumpf nicht ersetzen.

venotrain-act

Verbrennungs- und Narbentherapie

Nach Verletzungen der Haut und Operationen können Narben entstehen, deren Heilungsprozess unterschiedlich verläuft. Um die Heilung optimal zu unterstützen, hat sich die Narbenkompression – ggf. kombiniert mit Silikonauflagen – in der Praxis bewährt. In unserem Haus bieten wir Ihnen die Beratung und Versorgung mit den entsprechenden Kompressionssegmenten an.

Zubehör - Anziehhilfen

Um Ihnen das Tragen und Pflegen Ihrer Kompressionsstrümpfe zu erleichtern, zeigen wir Ihnen, wie die Strümpfe ohne viel Mühe angezogen werden können. Wir geben Ihnen außerdem Hinweise zur Hautpflege und zu spezieller Venengymnastik.

  • Jetzt unverbindlichen Beratungstermin einrichten!

    Wir beraten Sie kostenfrei und unverbindlich vor Ort sowie telefonisch oder über unseren Chat.

  • Termin erstellen